Volant Sweater, Fringed Denim & Winter Boots

Volants_Sweater_Fashionblog_Style_Outfit_Styleblog2

Heute zeige ich euch Fotos, die ich ganz besonders mag und in Bezug auf die Bildkomposition sehr gelungen finde. Normalerweise steht ja ein bestimmter Look im Mittelpunkt, aber bei diesen Bildern stiehlt die Kulisse dem Outfit fast die Show. Den Look haben wir an einem herrlichen und sonnigen Wintertag geshootet. Der Schnee glitzerte in der Sonne und das Licht schien leicht durch die Birkenstämme hindurch. Die Atmosphäre wirkte schon fast ein bisschen märchenhaft. Die meisten Locations für Fashionposts finde ich normalerweise ganz spontan, entweder bei einem Spaziergang durch München oder ich sehe eine schöne Kulisse im Vorbeifahren und merke sie mir gleich für ein bevorstehendes Shooting. Natürlich gibt es in München zahlreiche beliebte Locations für Fashionblogger wie beispielsweise den Hofgarten, den Friedensengel oder den Königplatz. Dennoch ist es immer wieder spannend andere neue Orte zu entdecken, die sich perfekt als Fotokulisse eignen und die Bilder zu etwas besonderem machen.

Volant Sweater mit Fringed Denim

Volants_Sweater_Fashionblog_Style_Outfit_Styleblog4

Volants_Sweater_Fashionblog_Style_Outfit_Styleblog9

Volants_Sweater_Fashionblog_Style_Outfit_Styleblog5

Wir shooten die Looks meistens zwischen 10 und 16 Uhr, je nach Wetterlage. Am liebsten fotografieren wir bei leicht bewölktem Wetter, damit wir uns nicht nach unterschiedlichen Lichtverhältnissen richten müssen. So schön strahlender Sonnenschein auch ist, so problematisch kann es sein, während der Mittagszeit kontrastreiche und klare Bilder zu fotografieren. Harte Schatten im Gesicht machen den Großteil der Bilder meistens unbrauchbar. Zudem sind auch viele Posen bei praller Sonne gar nicht erst möglich. Wir suchen uns deswegen an sonnigen Tagen eher schattige Locations oder schauen vorab wie die Sonne steht, damit uns die Lichtverhältnisse keinen Strich durch die Rechnung machen. Manchmal ist es auch durchaus sehr reizvoll mit Licht zu spielen. Während Sonnenauf- und Sonnenuntergängen entsteht ein wundervolles warmes Licht, das sich durchaus für Aufnahmen mit Gegenlicht eignen kann. Jeder muss im Endeffekt selbst für sich herausfinden und vor allem ausprobieren, welche Tageszeit und welche Lichtverhältnisse man bevorzugt, um ein harmonisches Gesamtergebnis zu erzielen.

Volants_Sweater_Fashionblog_Style_Outfit_Styleblog6

Volants_Sweater_Fashionblog_Style_Outfit_Styleblog8

Volants_Sweater_Fashionblog_Style_Outfit_Styleblog11

Volants_Sweater_Fashionblog_Style_Outfit_Styleblog10

Eine harmonische Bildkomposition ist ein Zusammenspiel aus vielen Kriterien. Unter anderem bedingen sich hierfür Outfit, Kulisse, Licht und Perspektive gegenseitig und beeinflussen somit auch das Endergebnis. Wie ihr bei meinen bisherigen Fashionposts sehen konntet, bin ich ein großer Fan von minimalistischen Hintergründen, Altbauten und historischen Gebäuden. Ich versuche entweder den Stil eines Look durch die Kulisse zu unterstreichen oder bewusst einen Stilbruch zu setzen. Bei spontanen Shootings setze ich weitestgehend auf reduzierte Hintergründe, die zu den meisten Stylings passen und auf den Betrachter nicht irritierend wirken. Mit der Zeit sammelt man einige Locations an, auf die man regelmäßig zurückgreifen kann oder die ideal zu einem bestimmten Outfitstil passen. Manchmal hilft es auch einfach durch seine alten Blogbeiträge zu stöbern und sich Inspiration zu holen. Vielleicht findet ihr ja dabei die ein oder andere Kulisse, an die ihr sonst nicht mehr gedacht hättet.

Shop the Look:

Volant Sweater: H&M (shop it here)

Denim: Mango (get similar here)

Handbag: Coccinelle (shop similar here)

Snow Boots: Tamaris (get similar here)

Volants_Sweater_Fashionblog_Style_Outfit_Styleblog1

Volants_Sweater_Fashionblog_Style_Outfit_Styleblog7

Monaco Matz

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *