SALE WAHNSINN: Do’s & Don’ts für ein erfolgreiches Sale-Shopping

Sweater mit floralem Print und Glockenärmeln und einer Relaxed Fit Denim

Endlich ist er da: der so sehnsüchtig erwartete Sommersale 2017. Derzeit lockt jedes Schaufenster und jeder Onlineshop mit den magischen vier Buchstaben und wir Frauen sind total aus dem Häuschen und verfallen kurzerhand dem Kaufrausch. Mittlerweile gibt es ja gefühlt alle paar Wochen neue verlockende Rabattaktionen in den Geschäften und Onlineshops, ganz nach dem Motto “nach dem Sale ist vor dem Sale”. Und ganz egal ob Sommersale, Midseaon-Sale oder Wintersale, auch ich bin ein großer Fan von Rabatten und freue mich darüber ein paar günstige Schnäppchen zu ergattern! Die Kaufentscheidung fällt bei einem reduzierten Teil gleich viel leichter. Die Frage, ob ich das fünfte Blumenkleid wirklich brauche oder nicht, stellt sich nicht mehr, denn es ist reduziert und bei so einem Preis muss man einfach zuschlagen! Noch dazu kann ich stolz erzählen, wieviel ich gegenüber dem Normalpreis gespart habe. Sale-Shopping hat für mich daher auch etwas berauschendes und nicht selten werden dadurch Glückshormone freigesetzt.

Sommersale 2017

Sommertrend Glockenärmel

Trotz der großen Versuchung, sollte man bei der riesigen Auswahl an Angeboten einen kühlen Kopf behalten und sich nicht von den Rabattzeichen und roten Zahlen hypnotisieren lassen. Ich möchte euch deshalb meine ganz persönlichen Tipps verraten, wie ich im Sale-Dschungel den Durchblick behalte.

Schnell sein, aber nichts überstürzen

Das erste Geheimnis für ein erfolgreiches Sale-Shopping ist zu wissen, wann der Sale beginnt. Tatsächlich sind die ersten Tage oft entscheidend, um die wirklich guten Schnäppchen zu ergattern. In zahlreichen Onlineshops habe ich deshalb eine Wunschliste mit meinen Favoriten und sobald der Sale beginnt, bekomme ich eine Benachrichtigung und kann sofort mit dem shoppen loslegen. Eine gut geführte und immer aktuelle Wunschliste hilft einem auch einen Überblick über die Kleidungsstücke, die man gerne hätte (und auch braucht), zu bekommen.

Sweater_Floral_Print_Glockenaermel_Summer_Trend_Sommersale16.jpg

Sweater_Floral_Print_Glockenaermel_Summer_Trend_Sommersale18.jpg

Langfristig denken

Auch beim Sale-Shopping lohnt es sich langfristig zu denken und sich vor dem Kauf die Frage zu stellen, welche Farben, Materialien oder Schnitte auch noch in der kommenden Saison im Trend liegen. So hat man an den neuen Errungenschaften einfach länger Freude!

Basic statt Statement

Es müssen nicht immer Statement-Pieces sein. Eine gute Garderobe besteht zum Großteil aus hochwertigen Basics, die sich perfekt kombinieren lassen und die Grundlage für unzählige Looks sein können.

Sweater mit Blumenstickereien

Sweater_Floral_Print_Glockenaermel_Summer_Trend_Sommersale19.jpg

Weniger ist mehr

Auch beim Sale gilt Qualität vor Quantität! Gerade im Designer-Sale können auch wir Normalos mal zuschlagen und in einen zeitlosen Klassiker für unseren Kleiderschrank investieren, der uns viele Jahre lang Freude bereitet.

Check your dates

Bevor ich mich dem Sale-Shopping hingebe, checke ich vorab meine anstehenden Events und Projekte. So schaffe ich mir einen Überblick, was in meiner Garderobe eventuell noch fehlt oder in welche Teile ich gerne investieren möchte.

Keine Kompromisse

Ein typisches Sale-Szenario: der Rabatt ist zu verlockend und man wird zu einem vermeintlichen Schnäppchenkauf verleitet, das Teil landet wenig später in den Untiefen des eigenen Kleiderschranks und wird nach spätestens einem Jahr schließlich ausgemistet. Um genau das zu vermeiden, geht auf keinen Fall Kompromisse ein (gilt übrigens bei jedem Shopping!). Wenn ein Teil nicht sitzt, es nicht zu eurem Stil passt oder ihr euch nicht sicher seid, lasst die Finger davon! Meistens ist der erste Eindruck auch immer der richtige. Die Schuhe werden nicht größer auch wenn sie um die Hälfte reduziert sind!

Sweater_Floral_Print_Glockenaermel_Summer_Trend_Sommersale13.jpg

Sweater_Floral_Print_Glockenaermel_Summer_Trend_Sommersale10.jpg

Shop the Look:

Sweater: H&M (shop it here & also love this Sweater Sale)

Denim: H&M (shop Denim Sale by P&C)

Slingbacks: Dune London (shop Shoe Sale)

Handbag: Coccinelle (shop Handbag Sale)

Sweater_Floral_Print_Glockenaermel_Summer_Trend_Sommersale14.jpg

Sale Guide für ein erfolgreiches Sale Shopping

Ich hoffe, dass euch mein kleiner Guide weiterhelfen konnte und wünsche euch auf jeden Fall ein erfolgreiches Sale-Shopping!

Monaco Matz Fashionblog und Lifestyleblog Muenchen

*Vielen Dank für die zauberhafte Kooperation mit P&C Düsseldorf

7 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *