Ripped Denim & Summer Knit

Das Outfit, das ich euch heute zeige, ist kurz vor unserem Griechenland-Urlaub entstanden. Umso mehr freue ich mich, es euch jetzt endlich zeigen zu können. Ich habe mich für einen entspannten Alltagslook entschieden, der sowohl im Office als auch bei einem Bummel durch die Stadt funktioniert. Ich mag unaufgeregte Stylings, die durch ein bestimmtes Accessoire oder Detail besonders werden.

Die Straight Leg Jeans von Zara ist momentan einer meiner treuesten Begleiter. Sie ist himmlisch bequem und der destroyed Look verleiht dem restlichen Outfit eine coole Lässigkeit. Die Jeans hat sich auch während des Flugs nach Griechenland super bewährt. Ich bin immer auf der Suche nach DEM perfekten Reiselook, der einerseits bequem und praktisch und andererseits auch stylisch ist. Meine ripped Denim wird mich auf meinen künftigen Reisen garantiert begleiten!

Dazu kombiniere ich ein asymmetrisches Summer Knit Top. Das auffällige Material und der Schnitt gefallen mir dabei besonders. Ich kann mir das Top auch sehr gut in einem eleganten Komplettlook in Beige vorstellen. Vielleicht werdet ihr es ja in einem der nächsten Posts wieder entdecken…

Die Riemensandaletten sind mein persönliches Farbhighlight und eigentlich eher etwas ungewöhnlich für mich, da die Farbe Rot in meinem Kleiderschrank nicht allzu häufig vorkommt. Ich bin schon etwas länger auf der Suche nach Riemensandaletten und habe schließlich dieses schöne Paar im Zalando-Sale gefunden. Die Absatzhöhe ist perfekt, um auch mal problemlos einen Arbeitstag darin zu überstehen. Die Tasche habe ich im Gegensatz dazu schlicht gewählt, damit der Gesamtlook nicht zu unruhig wird.

Was sagt ihr zu meinem Outfit? Ich freue mich über euer Feedback!

Shop the Look:

Summer Knit Top: Zara (similar here)

Straight Leg Jeans: Zara (shop it here)

Sandals: Zalando (get it here)

Bag: Coccinelle (shop it here)

Coccinelle_Bag_Purse_Handtasche
Asymmetrisches_Top_Zara
Straight_Leg_Jeans_Zigaretten_Denim
Riemensandalette_Sandals_River_Island

 

Signatur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *