Maria Alm Hüttendorf

Ein Wochenende in einer urigen Almhütte mitten in den Bergen zu verbringen war schon immer ein kleiner Traum von mir. Dieses Jahr wurde mir dieser lang gehegte Wunsch erfüllt und die schönsten Momente möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.  Mitten in der Region Hochkönig im wunderschönen Salzburger Land liegt das zauberhafte Maria Alm Hüttendorf, Ausgangspunkt für unzählige Outdoor-Aktivitäten und ursprüngliche Erholung. Ob Sommer oder Winter, das Hüttendorf bietet für jede Saison und jeden Geschmack ein riesiges Angebot an Aktivitäten in der idyllischen Bergwelt des Hochkönigs.

Das Dorf mit seinen urigen Hütten und luxuriösen Chalets lässt keine Wünsche offen und ist sowohl für einen romantischen Aufenthalt zu zweit als auch für einen Kurztrip mit der ganzen Familie oder Freunden super geeignet. Die Pinzgau Chalets liegen am gegenüberliegenden Hang getrennt vom restlichen Hüttendorf und verzaubern mit einer familiären Atmosphäre. Die Anlage besteht aus insgesamt vier Chalets und einer Rezeption, in der den Gästen eine kleine Bar und eine Backstation zur Verfügung stehen. Schon bei der Ankuft habe ich mich sofort verliebt, denn alle Hütten sind mit größter Liebe zum Detail eingerichtet und ich bin sofort dem zauberhaften Charme des gesamten Hüttendorfs erlegen. Rustikale Eleganz mit moderner Ausstattung, traumhafte Natur und charmante Tradition sorgen für diesen unvergleichen und besonderen Flair. Die Hütten und Chalets liegen direkt an der Piste bzw. den Wanderwegen und Mountainbike-Strecken, so dass wir uns direkt in die frische Bergluft stürzen konnten. Neben dem großen Sportangebot ist das Maria Alm Hüttendorf auch ein Ort, den stressigen Alltag hinter sich zu lassen und den Wohlfühlfaktor in vollen Zügen zu genießen. Unser Pinzgau Element Chalet verfügte über ein paar Highlights wie der eigenen Zirben-Sauna, Fußbodenheizung und einem Whirlpool auf der Terrasse. Sollte das Wetter also mal nicht so mitspielen, kann man es sich auch so gemütlich machen!

Die Action sollte bei unserem kleinen Ausflug in die Bergwelt natürlich auch nicht zu kurz kommen, deswegen haben wir uns dafür entschieden, eine E-Mountainbike-Tour zu machen. Die Region rund um den Hochkönig bietet neben einem traumhaften Panorama sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene und Profis viele gut gekennzeichnete Mountainbikestrecken mit den unterschiedlichsten Schwierigkeitsleveln. An der ein oder anderen Alm haben wir uns eine kleine Verschnaufpause gegönnt. Gleichzeitig kann man an einigen Almen seinen Mountainbike-Akku wieder aufladen, sodass auch die nächsten Höhenmeter problemlos bewältigt werden können. Das Bergpanorama und die atemberaubende Landschaft entschädigen für den schmerzenden Popo und intensiven Muskelkater am nächsten Tag…

Das Maria Alm Hüttendorf ist Abenteuer und Erholung gleichermaßen, ganz getreu dem Motto: „alles kann, nichts muss!“

Wen wir jetzt neugierig gemacht haben, schaut am besten gleich hier vorbei und sucht sich seine ganz persönliche Lieblingshütte raus!

 

Signatur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *