Das neue Instagram? Was kann die neue Social Media App “Vero”?

Funktionen der Vera App und Vergleich zu Instagram

Seit einigen Tagen gibt es sie – eine vielleicht wirklich ernst zu nehmende Konkurrenz für Instagram! Die Rede ist von der neuen Social Media App namens Vero, die von vielen schon als das neue Instagram gehandelt wird. Das soziale Netzwerk steht unter dem Motto “True Social” und steht dabei für echte Menschen, die echte Inhalte miteinander teilen und stellt damit Authentizität in den Vordergrund ihres Konzepts . Dass dieses in Zeiten von ermüdenden Algorithmen und immer wachsenden Fake-Accounts sehr gut ankommt ist wohl kaum verwunderlich.

Vero verspricht keine Werbung, keine Algorithmen und keine Sammlung von sensiblen Daten und eine Anmeldung ist (derzeit) noch kostenlos. Laut Vero bleibt die Anmeldung für die erste Million Downloads kostenlos. Auf die neue App aufmerksam gemacht hat mich die liebe Nina von Fashiioncarpet, die ebenfalls einen ausführlichen Post über die neue App und ihre wichtigsten Features verfasst hat.

Ein neues und ehrlicheres Social Network?

Persönlich kommt mir die neue App sehr gelegen. Ich habe schon seit einiger Zeit den Spaß an Instagram verloren. Die Accounts dort scheinen immer mehr ineinander zu verschwimmen und ähneln sich in erschreckender Weise immer weiter an. Ist ein Profil wirklich nur dann interessant und erfolgreich, wenn es einem bestimmten Farbschema entspricht? Eine traurige Entwicklung, der ich mich nicht anschließen möchte. Umso interessanter erscheint Vero, das den Nutzern authentische Inhalte verspricht.

Download & Design

Das Konzept hat mich neugierig gemacht und so habe ich mir die App gestern Abend heruntergeladen und meinen Account (@ Sandra Pulko) erstellt. Der Anmeldeprozess war weitestgehend unkompliziert, durch einen SMS-Code wird die Anmeldung bestätigt und danach ging es auch schon los. Auf den ersten Blick erinnert die Vero App tatsächlich an Instagram, allerdings ist das Design der App deutlich dunkler und sieht dadurch edler und erwachsener aus. Das persönliche Profil bietet Platz für ein Profilbild und einer kurzen Beschreibung mit 150 Zeichen, welche die Integration eines Links oder einer Mailadresse ermöglicht.

Vero True Social App die neue Social Media App

Funktionen der App

Der wohl größte Pluspunkt von Vero liegt darin, dass man nicht nur Bilder und Videos, sondern auch Orte, Musik, Bücher und Links teilen kann. Der Nutzer hat somit die Möglichkeit weitaus mehr Interessen zu teilen und auf diese Weise zu interagieren. Alle veröffentlichte Beiträge erscheinen im Feed chronologisch und nach Veröffentlichungsdatum. Wie auch bei Instagram lassen sich Bilder und Videos vorab mit kleineren Bearbeitungswerkzeugen und Filtern bearbeiten. Das Suchfeld verfügt über die klassischen und bereits von Instagram bekannten Funktionen. Über die Suchfunktion kann man gezielt nach Personen, Hashtags oder anderen Profilen suchen. Außerdem gibt es die Möglichkeit mit anderen Nutzern über einen persönlichen Chat zu interagieren.

Vero App die neue Social Media App

Des Weiteren lassen sich die eigenen Follower in vier verschiede Kategorien einordnen. Dabei wird unterschieden zwischen Follower, Bekannte, Freunde und beste Freunde. Auf diese Weise kann man vor jedem Upload bestimmen für welche Gruppe das Posting sichtbar sein soll. Diese Kategorisierung ermöglicht die Nutzung eines beruflichen und privaten Profils innerhalb eines Accounts.

Schwächen und Resümee

Die derzeit wohl offensichtlichste Schwäche der Vero App ist die lange Ladezeit aufgrund der Überlastung des Servers. Mein erstes Posting musste ich leider mehrmals hochladen, da es auf Anhieb nicht geklappt hat. Ich möchte der neuen Social Media App auf jeden Fall eine Chance geben. Was letztendlich daraus wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt niemand sagen. Vielleicht bleibt die App ein kurzlebiger Trend, vielleicht ist sie auch das nächste große Ding in der Social Media Landschaft und sorgt für ein bisschen frischen Wind. Ich für meinen Teil würde mich freuen, wenn die Vero App eine echte Alternative zu Instagram werden könnte!

Was haltet ihr von der Vero App? Versucht ihr die neue App oder bleibt ihr weiterhin im Team Instagram?

Monaco Matz Fashionblog und Lifestyleblog Muenchen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *